Sommerferien

sommerferien

SommerferienPRogramm 2024

Keine Langeweile in den Sommerferien!
- Jetzt Anmelden!-

In den Sommerferien bietet die Jugendpflege zusätzlich zu den Ferienspielen folgende Tagesangebote an:

25.07.2024 – Kanu-tour auf der Kinzig

01.08.2024 – Barfußpfad Bad Orb

06.08.2024- Phantasialand

Weitere Informationen zu den Ausflügen und die Anmeldungen finden Sie hier!

Die Sommerferien enden – schöne Erinnerungen bleiben!

Wächtersbach. Die sechswöchigen Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Auch in diesem Jahr bot die Jugendpflege ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche ab dem Grundschulalter an.

Das Ferienprogram startete in der ersten Sommerferienwoche mit den traditionellen Ferienspielen. 138 Kinder im Alter von 6 –12 Jahren verbrachten auf dem Gelände des Musikgartens vom Musikzug Wächtersbach e.V. sechs spannende Tage voller Spiel und Spaß. Neben einem bunten Programm aus verschiedenen Kreativ- und Spielangeboten durfte eine Übernachtung in der Großsporthalle mit Nachtwanderung durch den Schlosspark nicht fehlen. Der letzte Ferienspieletag wurde im Beisein der Familien bei gegrillten Würstchen und selbstgebackenem Kuchen abgerundet.

In der dritten Ferienwoche ging es in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd mit über 40 TeilnehmerInnen in den Erlebnispark Tripsdrill. Die zweieinhalb stündige Busfahrt startete morgens um 6.30 Uhr am Busbahnhof in Wächtersbach. In Deutschlands erstem Freizeitpark angekommen durften die Kinder und Jugendlichen in Kleingruppen den Park mit seinen zahlreichen Fahrgeschäften und Achterbahnen erkunden, bevor es gegen 18.00 Uhr wieder mit dem Bus Richtung Heimat ging.

 

Für sechs Grundschulkinder ging es in der vierten Ferienwoche mit dem Bus nach Bad Orb, um den im Kurpark gelegenen Barfußpfad mit seinen 27 abwechslungsreichen Stationen zu erkunden. Der 4,2 km lange Rundweg bot mit seinen unzähligen Fühl- und Balancierstationen ein Erlebnisvergnügen für die Füße. Ein Highlight für die kleinen Entdecker war die Matschgrube, in dem die Kinder bis zu den Waden im Schlamm steckten. Bei sehr angenehmen Temperaturen sorgte die Orbbach nicht nur für Abkühlung, sondern auch zur Reinigung der schlammigen Füße.

Zum Abschluss des Ferienprogrammes fand eine Kanu-Tour mit 12 motivierten Paddlerinnen und Paddlern auf der Kinzig von Wirtheim nach Gelnhausen statt. Gestartet wurde morgens um 10.00 Uhr am Biebertreff in Wirtheim. Hier gab es für die Teilnehmer zunächst eine Paddeleinweisung. Anschließend wurden Schwimmwesten ausgeteilt und die Besatzung auf Dreier- und Viererkanus aufgeteilt. Auf der Kinzig wurde auf den ersten Metern das „Lenken“ und „Bremsen“ getestet und die Kinzig von rechts nach links erkundet. Nach einer ca. zweieinhalb stündigen Fahrt erreichten die Kanus die Anlegestelle am Schwimmbad in Gelnhausen. Durch gute Teamarbeit ist es den Teams gelungen, dass kein Kanu gekentert ist und alle Teilnehmer trocken ans Ziel gekommen sind.

 

SommerferienPRogramm 2023